Herzlich Willkommen in der Gemeinde Gornsdorf

Liebe Besucher unseres Internetauftritts,wappen neu

mit einem herzlichen „Glück Auf“ begrüße ich Sie hier auf der Internetseite unserer Gemeinde. Ich freue mich über Ihr Interesse an unserem Ort und möchte Sie einladen, diesen „nicht nur online“ zu besuchen. Die folgenden Seiten geben Ihnen einen kurzen Überblick über die Geschichte und Entwicklung der Gemeinde, die wunderschöne Lage, die Sehenswürdigkeiten und natürlich die liebevoll gepflegten Einrichtungen, die hier auf Sie warten.

Machen Sie sich selbst ein Bild davon und Sie werden sehen, Gornsdorf ist nicht nur „einen“ Besuch wert.

Herzlichst,
Andrea Arnold
Bürgermeisterin

Aktuelles

Medieninformation 07/2021  3,2 Millionen Fördergelder für die Region

Leadermedieninformation

Liebe Mitglieder des EZV Gornsdorf, liebe Heimatfreunde aus Gornsdorf und Umgebung

Da sich die Corona- Lage soweit entspannt hat, sind auch für unseren Verein wieder Veranstaltungen im Rahmen unseres Jahresplanes möglich.
Wir laden Euch deshalb am 23.07.2021 zum Rundgang in die Bergstadt Geyer herzlich ein. Kaffee und Führung im „ Lotterhof“
und dem Museum „ Wachturm“.(Treffpunkt 14.00 Uhr Netto- Parkplatz Anmeldung bitte bei Hfrd. Brunner, Erich)

Als Vorankündigung für den Monat August möchten wir auf die 11. Erzgebirgische Liedertour am 15.08 2021 aufmerksam machen.
Auch hier Teilnehmer bitte bei Brunner, Erich melden. Treffpunkt und Abfahrtszeit werden noch bekannt gegeben.

Wir freuen uns das es endlich mit dem Vereinsleben wieder losgehen kann und hoffen auf rege Beteiligung.

Mit einem herzlichen
GLÜCK AUF

DER VORSTAND

Der Verein zur Entwicklung der Zwönitztal-Greifensteinregion e. V. informiert.

Ideenwettbewerb "Kunst.Kultur.BÜHNE FREI für Ihre Ideen"
Einreichungen werden noch bis zum 31. Juli 2021 entgegengenommen.

Bühne frei für Ihre Ideen - Mutigsein kann sich in vielfältiger Form lohnen - für Sie, für uns, für eine gesamte Region

Die Erläuterung und die Wettbewerbsbedingungen finden Sie beigefügt …

pdf Medieninformation zum Ideenwettbewerb "Bühne frei"

pdf Wettbewerbsbedingungen für den Ideenwettbewerb

Das Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie (LfULG) informiert:

Radonmesspflicht an Arbeitsplätzen – Erinnerung zum Start der Messungen

Unsere Gemeinde wurde zum 31. Dezember 2020 per Allgemeinverfügung als sogenanntes Radonvorsorgegebiet festgelegt (SächsABl. S. 1362). Damit sind Pflichten mit verbindlichen Fristen verbunden. Diese richten sich insbesondere an alle Arbeitsplatzverantwortlichen, welche in unserer Gemeinde Arbeitsplätze in Kellern und Erdgeschossen haben. Gemäß § 127 Abs. 1 Strahlenschutzgesetz (StrlSchG) ist an diesen Arbeitsplätzen die Radon-222-Aktivitätskonzentration zu messen.

image traumhafte jobs


Bad Collage

Aktuelle Wassertemperatur, Öffnungszeiten und Eintrittspreise des Naturbades Gornsdorf

Endlich dürfen unsere Sportstätten ab dem 02.06.2021 wieder öffnen.
Nähere Informationen und Einzelheiten dazu erfahrt ihr hier.

Wichtigste Infos:
Der Badebetrieb bleibt weiterhin auf 300 Personen beschränkt.
Zugang für geimpfte oder genesene Personen und für alle anderen Personen nach aktueller Regelung nur mit tagesaktuellen negativen SARS-CoV-2-Testergebnisses (24h) für alle Besucher ab 7 Jahr Pflicht.

am Montag, den 12.07.2021
von 14:30 bis 18:30 Uhr
in der Gaststätte Volkshaus, Am Andreasberg 5

Welche Rolle spielt für eine Blutspende das Alter?
Beim DRK sind die SpenderInnen zwischen 18 und 72 Jahre alt

Wir brauchen Sie!
WERDEN SIE WAHLHELFER bei der Bundestagswahl am 26.09.2021

Sie wollten schon immer einmal wissen, wie eine Wahl und die Stimmauszählung danach ablaufen – ob da alles mit rechten Dingen zugeht? Die beste Möglichkeit dazu ist die Übernahme einer ehrenamtlichen Tätigkeit als Wahlhelfer im Wahllokal. An dieser Stelle sind Sie „mittendrin statt nur dabei“ und in erster Reihe ganz nah am Wahlgeschehen dran.

Bauvorhaben Jahr 2021

 Liebe Bürgerinnen und liebe Bürger,

seit März 2020 werden unsere öffentlichen Bekanntmachungen über unsere Homepage unter „Bekanntmachungen - elektronisches Amtsblatt“ veröffentlicht. Einige Anmeldungen zum Newsletter, welcher Sie dann automatisch über die aktuell eingestellte Bekanntmachung informiert, sind bereits erfolgt.
Wir möchten Sie nochmals auf diese Möglichkeit der Information hinweisen und freuen uns über neue Anmeldungen im Newsletter. Dies können Sie schnell und unkompliziert hier tun.

Ihre Gemeinde Gornsdorf

Aufgrund der aktuellen Entwicklung in Bezug auf die Corona-Infektionszahlen bitten wir alle Besucherinnen und Besucher der Rathäuser Auerbach, Burkhardtsdorf und Gornsdorf sowie den Bürgerservice Gornsdorf, beim Betreten der öffentlichen Gebäude die allgemeinen Abstands- und Hygienemaßnahmen einzuhalten sowie einen Mund-/Nasenschutz zu tragen.
Damit schützen Sie sich und andere!

Vielen Dank für Ihr Verständnis und Beachtung.

Die Bürgermeisterin

Es gibt ein Video über die Arbeit der Gornsdorfer Ortschronik

 Artikel als pdf

In unserer Verwaltungsgemeinschaft leben neben ca. 10.700 Einwohnern
auch 480 kleine und größere Hunde. Wenn sich alle „pudelwohl“ fühlen wollen,
sind in Bezug auf Hundehaltung und Verhalten im öffentlichen Bereich einige
Regeln, insbesondere aber gegenseitige Rücksichtnahme gefragt.

 

1. Die „Hinterlassenschaften“