22.07. 2024 ab 10:00 Uhr    geöffnet weitere Informationen

    Museen

    Das Gornsdorfer Strumpfmuseum soll an die Strumpfindustrie erinnern, die über 200 Jahre Haupterwerbszweig für die Mehrheit der Gornsdorfer Familien gewesen ist. Die Entwicklung Gornsdorfs ist maßgeblich mit der Strumpfindustrie verbunden.

    Im Dorfgemeinschaftshaus ist viel Interessantes über die Strumpf- und Ortsgeschichte zu sehen, was durch wechselnde Sonderausstellungen ergänzt wird.

                               

    In der Strumpffabrik, Hauptstraße 69 mit ihren funktionierenden Maschinen erhält der Besucher einen Einblick in die Strumpfherstellung.

                     

                                             

         Fersenmaschine   Fersenmaschine

           

    Rundstrickmaschine

    Der Freundeskreis befasst sich mit der Ortsgeschichte, sammelt alles Bewahrenswerte und betreibt das Dorfmuseum mit den Teilen Strumpffabrik (Hauptstraße 69) und im Dorfgemeinschaftshaus. Wer sich für die Geschichte von Gornsdorf, für die Restaurierung von alten Maschinen und für die Erhaltung unserer Kulturgüter interessiert, ist im Freundeskreis willkommen 

    Öffnungszeiten:
    nach Vereinbarung über das Gemeindeamt Gornsdorf
    Tel.: 03721 / 60 90 10

    Die Mitglieder treffen sich nach Vereinbarung.

    (Das Museum ist ein Freundeskreis und kein e.V. mehr)

    Bei Interesse schaut Euch doch mal unter Vereine das Dorfmuseum an.

     

    Wir benutzen Cookies

    Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.