13.06.2024 19:40 Uhr geöffnet weitere Informationen

    Dorfgemeinschaftsverein

    Liebe Gornsdorferinnen und Gornsdorfer,

    diesen oder ähnliche Sätze hörte man in den vorangegangenen Jahren doch ab und an in Gesprächen im Ort. Im Sommer 2025 jährt sich die erste urkundliche Erwähnung unseres schönen Heimatortes zum 825. Male.  Im Sommer in gut 2 Jahren werden viele fröhliche Gesichter und ein buntes Treiben unseren Ort zwischen Aldi und Volkshaus prägen. Um diese Herausforderung gemeinsam mit der Gemeindeverwaltung auf breite Schultern verteilen zu können, findet sich am Abend des 6. April 2023 eine Gruppe Interessierter Gornsdorfer in der Grundschule zusammen.

    DGVDer informelle Austausch wird erste Ideen für die Festtage 2025 finden und diskutieren, Bereitschaft zur Mitarbeit bekunden und die Gründung eines sogenannten "Dorfgemeinschaftsvereines" voranbringen. Vereinsziel wird es über die Planung und Durchführung der 825-Jahrfeier hinaus sein, die Gemeinschaft im Dorf zu stärken, die Lebensqualität der Bewohner zu verbessern und das soziale Zusammenleben zu fördern. Die Handlungsräume sind offen und sollen am Interesse der Dorfgemeinschaft orientiert werden. Für die Zeit vor und über die Festtag 2025 hinaus angelegt, soll der DGV wichtiger Bestandteil des sozialen Lebens werden und zugleich dazu beitragen, dass sich die Bewohner unseres Dorfes als Gemeinschaft verstehen und gemeinsam für das Wohl unseres Heimatortes einsetzen. Um diese Ziele mit Leben und Akzeptanz zu füllen, ist eine breite Mitwirkung aller Bewohner unerlässlich. Dabei wird der DGV nicht in Konkurrenz zu bestehenden Vereinen treten, diese gleichwohl zum wechselseitigen Austausch und Unterstützung bitten, um im gemeinschaftlichen Interesse vereint für unser Gornsdorf einzustehen.

    Neben der Jubiläumsplanung bieten sich breite Betätigungsfelder, beispielsweise die Durchführung anderer Feste, Märkte und Kulturveranstaltungen. Zugleich sind ein Engagement in den Bereichen Kinder- und Jugend, Brauchtum oder Heimat weitere erklärte Vereinsziele. Der DGV soll als Möglichkeit der Mitgestaltung und Sprachrohr für die Bürgerschaft verstanden werden. So können beispielsweise Anliegen und Probleme dem Verein gespiegelt werden, welcher sich um eine Lösung bemüht. Auch die Organisation von Freizeitaktivitäten und die Vermittlung von Kontakten zwischen den Bewohnern kann eine wichtige Aufgabe des Vereins sein. Indem er Veranstaltungen organisiert und die Bewohner des Dorfes zusammenbringt, trägt er dazu bei, dass sich die Menschen untereinander besser kennenlernen und Vertrauen zueinander aufbauen.
    Interessierte finden sich gern am 6. April 2023 in der Aula der Grundschule, Hauptstraße 78a, ab 17.30 Uhr.
    Gern kann bereits vorab Interesse zur Mitarbeit bekundet werden - gern im persönlichen Gespräch oder per Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

    Im Namen der interessierten Gornsdorfer
    Andrea Arnold und Alexander Richter

    Wir benutzen Cookies

    Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.