22.07. 2024 ab 10:00 Uhr    geöffnet weitere Informationen

    Rassegeflügel- und Rassekaninchenzüchterverein Gornsdorf e.V.         

    Vorstand:

    Vorsitzender: Lothar Sieber
    Zweiter Vorsitzender: Günther Fischer
    Kassierer: Jürgen Roscher
    Zuchtwart Geflügel: Karli Müller
    Zuchtwart Kaninchen: Günter Colditz
    Zuchtbuchführer Kaninchen: Günter Colditz
    Schriftführer: Gritt Popp
    Täto.- Meister: Dieter Auerswald
    Revisionskommission: Wolfram Wetzel und Maik Sieber

     

    Mitglieder:

    Der Verein besteht aus 13 Mitgliedern Stand per 01.01.2019

    Rassegeflügelzüchter: Heinz Buschmann, Günter Fischer, Karli Müller, Wolfram Wetzel, Steffan Popp
    Gezüchtet werden: Wyandotten gold weiß gesäumt; Wyandotten gold; Bahma; Zwerg Australorps; Zwerg Wyandotten gold weiß gesäumt; Zwerg Welsumer.

    Rassekaninchenzüchter in der Sparte S 183: Dieter Auerswald, Günter Colditz, Mario Merseburger, Jürgen Roscher, Lothar Sieber, Maik Sieber, Sabine Sieber, Grit Popp

    Gezüchtet werden:  Blaue Wiener, Dalmatiner Rex                          
         

    Interessenten an unserem Verein können sich beim Vorsitzenden Lothar Sieber unter Tel.: 03721 24981 oder per E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein. erkundigen. Oder bei jeden anderen Mitglied unseres Vereines. 

    Gründung und Tätigkeiten: Die Gründungsversammlung des Vereins "Rassegeflügel Gornsdorf" fand am 17. März 1895 statt, anwesend waren zu diesem Zeitpunkt 17 Mitglieder. 1904 gründeten die Rassekaninchenzüchter einen eigenen Verein. Zum Vereinsleben gehören Versammlungen und Kleintierschauen, für diese Ausstellungen kaufte man entsprechende Käfige. Wie in anderen Organisationen auch, gab es bei den Kleintierzüchtern in den Vereinsaktivitäten Schwankungen. In besten Zeiten hatte man 80 Mitglieder. Doch Krieg und Todesfälle hinterließen Lücken in den aktivsten Mitgliederreihen. Trotz rückläufigen Mitgliederzahlen, ist das Vereinsleben sehr rege. Leider haben immer weniger junge Menschen Interesse für die Zucht von Rassetieren. (eigentlich schade, da die Zucht von Tieren jeglicher Art immer interessant ist). Am 13.Juli 1990 beschlossen die Rassegeflügel- und Rassekaninchenzüchter Ihre Sparten wieder zusammenzuschließen, es entstand ein Gemeinsamer Verein mit den Namen:

    „Rassegeflügel- und Rassekaninchenzüchterverein Gornsdorf e.V.“

    Der erste Vorsitzende war Zuchtfreund Gunther Kinder von den Kaninchen und stellvertretender Vorsitzender Andreas Malaske von den Geflügel. (Zuchtfreund Gunther Kinder übte diese Tätigkeit als Vorsitzender der Rassekaninchenzüchter übrigens 32 Jahre aus) Das alte Feuerwehrgerätehaus der Gemeinde was wir als Vereinsheim nutzten und in sehr vielen freiwilligen Stunden zu einer schmucken Vereinsstützpunkt eingerichtet hatten, mussten wir leider aus Kostengründen aufgeben. Zu den Traditionen und festen Bestandteilen des Vereins gehören Ausstellungen auch über Ortsgrenzen hinaus. Die Gornsdorfer Züchter können gute Zuchtergebnisse und Prämierungen Deutschland und Europa weit aufweisen.

    Aktuelle Aktivitäten, Ort und Termine:

    Versammlungen finden bei Fam. Sieber statt

    es erfolgt immer eine Persönliche Eingeladen

    Die Jahreshauptversammlung wird 4 Wochen zuvor schriftlich anberaumt

     

     


    Ich hoffe auf eine rege Teilnahme und Mitarbeit an unseren Versammlungen. Die regelmäßige Teilnahme ist laut unserem Statut Bestandteil des Vereinslebens.

    Gut Zucht !!!

    Der Vorstand

     Wir gratulieren unseren Vereinsmitgliedern des "Rassegeflügel Vereins Gornsdorf" zu ihren 125 Jährigen Bestehen des Vereins und wünschen weiterhin gute Zuchterfolge der Vorstand

    PS:  Lust auf uns? Dann Rufe an oder komme zu einer unseren Versammlungen oder Veranstaltungen, Gäste sind immer herzlich Willkommen

    Mit einen dreifachen „Gut Zucht“ „Gut Zucht“ „Gut Zucht“ bis hoffentlich bald

    Vorsitzender

    Lothar Sieber

    Die Veröffentlichung der Daten des Vereins entsprechen der gültigen DSGVO und können beim Vorstand eingesehen werden

    Wir benutzen Cookies

    Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.