13.06.2024 19:40 Uhr geöffnet weitere Informationen

    Freundeskreis Gornsdorfer Glocken

    Der Guß der Gornsdorfer Bronzeglocken namens Lydia, Andreas und Jordan im Jahr 2007
    war Anlaß, diesen Freundeskreis zu gründen. Damals galt es, bei vielfältigen Aufgaben
    (Läuteordnung, Glockenfeste, Werbung) zu helfen,
    heute ist der Freundeskreis bei allem gefragt, was "oberhalb Mauerkante" der
    Gornsdorfer Kirche zu tun ist, was mit Glocken zusammenhängt:  




    * Läuten mit Hand Zu Neujahr oder bei besonderen Anlässen
    Arbeitseinsätze Zur Wartung der Bronze- und Stahlglocken
    * Glockengeschichte   Erforschung und Dokumentation der Glockengeschichte
    * Glockenfahrten Ausfahrten zur Besichtigung von Glocken und Kirchen
    * Kontaktpflege Zu Personen, die sich für Glocken interessieren, wie die Turmlautbruderschaft Ehrenfriedersdorf
    * Geld Sammeln von Spenden

     

    Weiterhin hält der Freundeskreis Kontakt zu ehemaligen Gornsdorfern in 
    der Ferne. Wenn jemand Verbindung in die Heimat sucht und in Gornsdorf 
    "niemanden mehr hat", kann er sich an den Freundeskreis wenden.
    Die Mitgliedschaft ist kostenlos. In einer Versammlung im Frühjahr wird ein Jahresplan aufgestellt.
    Wer Mitglied werden möchte, wende sich an das Pfarramt 
    Gornsdorf (0372123505) oder an Christoph Clauß (Sprecher, Tel. 035206 308124).



    Glocken   

    Die Gornsdorfer Glocken in der Gießerei Foto C. Clauß


    Wir benutzen Cookies

    Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.