Zum 10. Mal fuhr eine Gruppe Kinder und

Jugendliche auf den Sportpark Rabenberg bei

Breitenbrunn. Um die sportlichen Fähigkeiten

auszubauen und zu vertiefenist das Areal mit

seinen vielen Möglichkeiten bestens geeignet.

 DSCF5566 1024x766

 Die Freiluftsaison mit ihren Höhepunkten

steht an, sodass es Zeit ist, um die Technik

und Feinabstimmung zu verstärken. Leider

spielte am Freitag das Wetter nicht mit,

deswegen wurden die Trainingseinheiten

kurzenhand in die Halle verlegt. Mit der nötigen

Motivation absovierten die 15 Athleten die

geforderten Leistungen, um Schnelligkeit,

Kraft, Ausdauer und Koordination zu

verbessern. Natürlich kam dabei der Spaß an

der Bewegung nicht zu kurz. Bei Spielen und

"fremden" Sportarten wie Schwimmen, Bowling,

Squash und dem beliebten Klettern zum

Abschluss wurde auch das Teamgefühl gestärkt.

DSCF5590 1024x782 

 Ein wichtiger Grund auf den Rabenberg zu

fahren, ist auch das sehr reichhaltige und

leckere Essen. Nach den Mahlzeiten konnte sich

in den Räumlichkeiten erholt werden. Endlich

wurde auch das Wetter besser und die

Leichtathletik-Anlage wartete auf die Sportler.

Es wurden die Abläufe im Weitsprung gefestigt

und auf der Tartanbahn das komplexe

Überqueren der Hürden geübt. Im Werferhaus

war stets viel Betrieb, da auch andere Vereine

z.B. aus Berlin angereist waren. Trotzdem

wurden viele Stöße und WÜrfe mit Kugel,

Diskus, Hammer und Speer absolviert. Auch

wenn die Motivation und Kraft verständlicher-

weise am letzten Tag nachlässt, war es wieder

ein erfolgreiches und intensives Trainingslager.

Nun gilt es die gesetzten Trainingsreize in den

bevorstehenden Wettkämpfen umzusetzen.

 DSCF5618 1024x1016

 Ein großes Dankeschön geht an alle Helfer und

Unterstützer, die dieses Erlebnis für Groß und

Klein jedes Jahr möglich machen.

 DSCF5602 1024x768